Asset Management Helvetic Trust
Globale Allokation

Die tägliche Herausforderung des Asset Managements besteht darin, zum richtigen Zeitpunkt die richtige Anlage-Entscheidung zu treffen. Wir haben ein hauseigenes Modell entwickelt, welches auf fundamentalen Daten aus der Wirtschaft und aus Firmen beruht.

Zusätzlich werden im Modell auch markttechnische Daten sowie finanz- und geopolitische Risiken eingeschätzt.

Unser «Allokationsmodell» im Detail:

A. Quantitatives Asset-Allokation Modell
  • Leading Indikatoren
  • Bewertung der Unternehmen
  • Momentum
Führt zu einer quantitativen Einschätzung

B. Qualitative Markteinschätzung

  • Makro Daten
  • Markt Daten
  • Risiken
Führt zu einer qualitativen Markteinschätzung

Gesamtsignal – Zusammensetzung beider Modelle

Unser Ziel ist es, neben der Generierung von Outperformance durch die richtige Auswahl der Asset Klasse, den strategischen Investor, welcher mittel- bis langfristig orientiert ist, faktenbasiert von den negativen Auswirkungen der Marktpsychologie zu befreien.

Kontakt
Für ein persönliches Gespräch setzen Sie sich bitte mit einer Kontaktperson Ihrer Wahl in unseren Büros in Zürich, Bern, Lausanne oder London in Verbindung.