Header

Unsere Strategie «Investieren in der Schweiz»

  • Wir verfolgen einen aktiven Anlagestil, ohne dabei die langfristige Optik aus den Augen zu verlieren
  • Alle Anlageentscheide basieren auf fundamentalen Unternehmensanalysen
  • Persönliche Unternehmensbesuche inkl. Schweizer Aktien- und Analystenkonferenzen (ca. 80–100 pro Jahr)
  • Wir halten i.d.R. 20-30 Positionen. Diese sind rund hälftig in grosskapitalisierte und liquide SMI-Werte sowie in klein- und mittelgross kapitalisierte Schweizer Unternehmen aufgeteilt
  • Zahlreiche langjährige und persönliche Kontakte zu börsenkotierten Schweizer Unternehmen stärken unsere Entscheidungsfindung
  • Unsere Vermögensverwaltungs-Verträge sehen keine Mindestquoten für Anlageklassen vor (Aktien, Obligationen, Cash). Entsprechend flexibel können wir in schwierigen resp. volatilen Phasen agieren
  • Die Anlagewährung wird primär in Schweizer Franken gehalten
  • Zudem bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, an vierteljährlich stattfindenden, exklusiven Unternehmenspräsentationen auf Stufe Management teilzunehmen

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Anlagestrategie «Investieren in der Schweiz» gerne im Detail.

Interessiert Sie unser Angebot oder haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen