Header

  • Das Anlagemanagement investiert insbesondere in Anleihen von Kreditinstituten und Unternehmen mit Sitz in der EU oder der Schweiz
  • Globale Staatsanleihen sowie Anleihen, die von öffentlichen oder ähnlichen Einrichtungen aus der Eurozone begeben oder garantiert werden, bleiben untergewichtet
  • Fremdwährungsrisiken werden nicht eingegangen

Die Gesamtrendite setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

  • Sehr aktives Management der Sektor-, Branchen- und Anleihenallokation auf Basis guter bis mittlerer Bonität (Investment-Grade-Rating)
  • Marktpreisschwankungen können durch aktives Management abgefedert werden
  • Aktive Partizipation am Primärmarkt für Neuemissionen
  • Zeitweise Beimischung von inflationsgeschützten Anleihen 
  • Aus Risiko- und Diversifikationsgründen werden auch aktiv verschiedene ETF’s (börsengehandelte Fonds) eingesetzt

In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Bewirtschaftungs-Philosophie sowie den Umgang mit Rendite- und Risikoverschiebungen gern im Detail.

Interessiert Sie unser Angebot oder haben Sie Fragen?

Kontakt aufnehmen